Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen bei der Waldservice Ortenau eG
Herzlich Willkommen bei der Waldservice Ortenau eG
Herzlich Willkommen bei der Waldservice Ortenau eG
Herzlich Willkommen bei der Waldservice Ortenau eG
Herzlich Willkommen bei der Waldservice Ortenau eG

Aktuelles

Teilnahme an Sammelbestellung für fremdländische Baumarten möglich

Wie in den vergangenen Jahren, wird das Amt für Waldwirtschaft in Offenburg für das Frühjahr 2022 wieder eine Sammelbestellung der fremdländischen Baumarten organisieren.

Der „Run“ auf die fremdländischen Baumarten hat an Fahrt aufgenommen, die Preise sind entsprechend gestiegen.

Dieses Jahr können wir die Orient-Buche anbieten, bei der sehr gute Erfahrungen im Hinblick auf die Trockenheit gemacht wurde (siehe PDF).

Um eine Orientierung zu bekommen welche Baumarten geeignet sind, finden Sie hier eine Übersicht über die Eigenschaften der einzelnen Baumarten die z.B. Standort, Waldbau und Risiken betreffen. Die Informationen wurden von Bernhard Mettendorf zusammengestellt.

Die Forstliche Versuchsanstalt Freiburg (FVA) hat ebenfalls Artensteckbriefe veröffentlicht die über  den Link: Artensteckbriefe 2.0 – Alternative Baumarten im Klimawandel - waldwissen.net abrufbar sind.

Sortimente und Preise:

Das Bestellformular mit den aktuellen zur Verfügung stehenden Sortimenten und Preisen finden Sie hier. Da wir die Pflanzen von mehreren Lieferanten beziehen, wird es je nach Bedarfsmenge eine Mischkalkulation geben. Die angegebenen Preise sind Netto-Einkaufspreise inklusive Fracht und Verpackung und der WSO-Gebühr. Zusätzlich wird eine Aufwandsgebühr des Amtes für Waldwirtschaft von ca. 30 Cent pro Pflanze erhoben, je nachdem wie viele Pflanzen insgesamt bestellt werden.

Bestellung:

Verbindliche Bestellung auf beiliegendem Bestellformular bis spätestens 28. September 2021 an Forstbezirk.Oberkirch(@)ortenaukreis.de schicken. Wichtig: Rechnungsadresse angeben.

In Einzelfällen sind Nachbestellungen möglich, unter Vorbehalt der Verfügbarkeit.

Lieferung:

Die Lieferung erfolgt im Frühjahr 2022 (Ende Februar/Anfang März) an die Waldservice Ortenau e.G. (WSO) in Ohlsbach. Dort können die Pflanzen nach vorheriger Terminankündigung abgeholt werden.

Rechnungsstellung:

Die Waldservice Ortenau e.G. (WSO) wird die Pflanzen in Rechnung stellen, inklusive der AfW-Bearbeitungsgebühr je Pflanze von ca. 30 Cent. Anders als im letzten Jahr werden wir alle Aufwandsgebühren auf die Menge der Pflanzen umrechnen und keine fixe Bearbeitungsgebühr pro Waldbesitzer berechnen. Dabei ist uns wichtig, dass wir kein Gewinn machen, sondern nur den Aufwand weiterberechnen, der uns tatsächlich entstanden ist. Sinnvolle Abgabeeinheiten helfen, den Aufwand bei der Pflanzenausgabe möglichst gering zu halten.

Bei vollbetreuten Kommunen mit KW1-Vertrag und PW-Besitzer mit Treuhandvertrag (PW20/21) ist die Pflanzenbeschaffung inklusive, es wird deshalb keine AfW-Bearbeitungsgebühr von ca. 30 Cent pro Pflanze erhoben.

Wie bereits im vergangenen Jahr stehen Ihnen Herr Christoph Rexter (Christoph.Rexter@ortenaukreis.de; 0781 805 7191) und Herr Mettendorf (B.Mettendorf@gmx.de) wieder für fachliche Fragen zur Verfügung.

Bei Rückfragen zum Bestellablauf können Sie sich gerne an Regina Huber, Amt für Waldwirtschaft – Forstbezirk Oberkirch wenden:  forstbezirk.oberkirch@ortenaukreis.de oder Tel.: 0781 805-7230.

Dateien zum Download: